Liebe Kundinnen, liebe Kunden und Interessierte

Wir bedauern es sehr, aber aufgrund der jetzigen Situation bleibt das Tantrainstitut WomMan bis zum 19. April geschlossen. Wir werden diese Zeit nutzen um unser Angebot noch besser, reichhaltiger und vielfältiger zu gestalten. Wir wünschen Euch allen eine gute und vor allem gesunde Zeit und freuen uns schon auf die Begegnungen mit euch. Bleibt gesund und guten Mutes,

mit tantrischen Grüssen das ganze WomMan Team

 

Hier auch die Empfehlungen des Förderverein Tantramassage Schweiz zum Umgang mit dem Coronavirus COVID-19

16. März 2020. Der Bundesrat erklärt an einer Medienkonferenz die "Ausserordentliche Lage" gemäss Epidemiengesetz. (Pressemitteilung). 

Das bedeutet, dass alle Läden, Restaurants, Bars sowie Unterhaltungs- und Freizeitbetriebe bis am 19. April 2020 geschlossen bleiben. Ausgenommen sind unter anderem Lebensmittelläden und die Gesundheitseinrichtungen. Ziel ist die Verlangsamung der Bereitung des Virus, damit es in Spitälern genug Platz hat um Kranke zu pflegen. 

Geschäftstätigkeiten mit körperlichen Kontakt - dies betrifft somit auch Tantramassage-Dienstleistungen, sind untersagt.